compuesto de calamares- geschmorter tintenfisch

1 kg küchenfertiger tintenfisch
4 zwiebeln
4 knoblauchzehen
4 tomaten
4 paprikaschoten
meersalz
frisch gemahlener pfeffer
1 tl safranfäden
1 prise kreuzkümmel
3 el olivenöl
1 el mehl
1 viertel l weisswein

den tintenfisch abbrausen, trockentupfen und in ringe schneiden. die zwiebeln schälen und würfeln. den knoblauch schälen. die tomaten vom stielansatz befreien und würfeln. die paprikaschoten halbieren, von stielansansatz, samen und scheidewänden befreien und in streifen schneiden. knoblauch, ein halber teelöffel salz, pfeffer, safran und kreuzkümmel zusammen im mörser zerstossen.
den backofen auf 150°c (gas stufe 1, umluft 130°c) vorheizen. das olivenöl in einer ofenfesten pfanne erhitzen. den tintenfisch mit dem mehl bestäuben und im öl anbraten. zwiebeln zufügen und mitbraten. tomaten mit paprikaschoten und knoblauchmischung zugeben und mit wein ablöschen. die pfanne abdecken und den tintenfisch im vorgeheizten ofen etwa 1 stunde garen.
mit frischem brot servieren.
der tintenfisch ist auf den punkt gar, wenn er sich mit dem fingernagel zerteilen lässt- dann ist er saftig und noch nicht zäh.

Leave a Reply