antipasti de luxe

für vier portionen:

500g grüner Spargel
Salz
1 rosa Grapefruit
1 Tl grüner Pfeffer (Glas)
4 El Orangensaft
3 El Öl
1 reife Avocado
100g Ziegenfrischkäse
2 El Schnittlauchröllchen

- Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren, herausheben, abschrecken und abtropfen lassen.

- Grapefruit so schälen, dass die weisse Haut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Grünen Pfeffer hacken. 4 El Grapefruitsaft, Orangensaft, Salz und grünen Pfeffer mischen. Öl untermischen.

-Avocado längs halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch it einem grossen Löffel aus der Schale heben. Fruchtfleisch längs in Scheiben schneiden und sofort mit 3-4 El Grapefruitmarinade beträufeln. Spargelstangen halbieren und mit Grapefruitfilets und Avocado anrichten. Ziegenfrischkäse darüber krümeln und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

One Response to “antipasti de luxe”

  1. easty Says:

    …toll! hab heute grünen spargel gekauft - beim bauernshop umme ecke. gerade noch vor dem gewitter. werde nach avicadi ausschau halten!

Leave a Reply