stattdessen

& plötzlich fällt dir dann ein
sommer ein, farbenfroh eine parkbank,
im versteck, auf der noch genügend platz & sonne schien
für 2 körper gut abgehangen wie ein doch zu teures steak,
das du dir schon lange nicht mehr leisten kannst,
4 hände ineinander gefaltet zum gebet
& namen hinter uns eingeritzt drücken in unsere rücken &
gewissen, dann willst du eigentlich den schwamm
drüber & plötzlich sagst du stattdessen: schwimm rüber
zu mir oder zu dir auf einen kaffee, tee,
beutel weggeworfen
plitschplatsch
in den see.

Leave a Reply